Warme Füße im Sommer und im Winter dank moderner Ölheizung

Öl- Brennwertkessel bei Vervoorts aus Kranenburg

Öl- Brennwertkessel von Weishaupt

Pelletheizungen sind nicht jedermanns Sache und Gasheizungen können nicht überall installiert werden. Als Alternative bietet sich eine moderne Ölheizung an, die für gemütliche Wärme sorgt. Viele Kunden verbinden den Begriff Ölheizung mit Energieverschwendung oder Brennstoffschleudern. Doch in den letzten Jahren hat sich viel getan, und durch moderne Kessel können sogar Kosten eingespart werden. Besonders dann, wenn alte Konstanttemperaturkessel gegen neue und effiziente Modelle getauscht werden.

Die Komponenten

Eine moderne Ölheizung besteht aus verschiedenen Komponenten, die je nach Hersteller und Qualität im Preis variieren. Die Endsumme bewegt sich dabei in einer Preisspanne zwischen ca. 8000 € und 18.000 €. Für ein individuelles Angebot dürfen Sie sich gerne an unser Profi-Team wenden.
Bei der Installation fallen notwendige und optionale Kosten an. Während der Ölkessel und der Öltank (bei Neubauten) Pflicht sind, fallen eventuell zusätzliche Kosten für Brennwerttechnik, Schornsteinsanierung, Warmwasserspeicher und Zubehör (bspw. Verrohrung) an.

Neubau, Sanierung, Umbau

  1. Welche Optionen haben Sie bei einer Ölheizung? Die folgende Übersicht enthält die wichtigsten Varianten:
  2. Eine bestehende Ölheizung sanieren oder modernisieren.
  3. Eine neue Ölheizung einbauen.
  4. Eine Ölheizung gegen eine Gasheizung tauschen.

Was für Sie am besten ist, hängt von Ihrer Wohnsituation ab. Jedoch immer geht es um eine Lösung mit Brennwerttechnik. Auf diese Weise werden auch die Abgase genutzt und die entstandenen Mehrwertkosten amortisieren sich nach einiger Zeit schnell.

Wartung und Schornsteinfeger

Damit Ihr Gerät lange hält und effizient heizt, ist eine Wartung nötig. Wir empfehlen, den Profi einmal im Jahr kommen zu lassen, damit das Wasser nachgefüllt und Teile mit Verschleiß ausgetauscht werden können.
Auf eine solche Wartung kann auch Ihr Schornsteinfeger bestehen. Bei einem Versäumnis fallen für Sie dadurch zusätzliche Kosten an. Die ca. 150 € für eine professionelle, einjährige Wartung sind da deutlich besser angelegt.

Sorglose Wärme

Ist die Technik nicht zu gefährlich? Nein. Wir von Vervoorts installieren Ölheizungen von einem Qualitätshersteller wie Viessmann oder Weishaupt und kann bedenkenlos installiert werden. Diese Geräte sind nicht nur sicher, sondern auch geruchsfrei. Auch der Ausstoß an CO2 ist unbedenklich. Darüber hinaus können diese Geräte mit Solar-Anlagen kombiniert werden und im Sommer auf diese Weise den gesamten Warmwasserbedarf decken.

Neue Ölheizung gefällig?

Ob für Sie eine Ölheizung in Frage kommt, und wenn ja, welche, klären Sie am besten in einem Beratungsgespräch, oder besuchen unsere regelmässigen Vorträge. Dabei informieren wir Sie auch gerne über Tipps zur Wartung und zur optimalen Einstellung Ihres neuen Gerätes. Eine Ölheizung in Kleve und Umgebung bekommen Sie bei Vervoorts aus Kranenburg. Wir kennen die besten Hersteller und effizientesten Lösungen für Wohnsituationen jeder Art.